STARTSEITE  I  PETER MARGGRAF  I  BILDHAUER UND ZEICHNER  I  SAN MARCO HANDPRESSE  I  VENEDIGPROJEKT  I  I LIBRI BIANCHI  I  KONTAKT

 

PETER MARGGRAF I SAN MARCO HANDPRESSE AKTUELLES

 

 


7. August 2018

 

Drei neue Bücher in der Reihe "I libri bianchi"

 

     
           
I LIBRI BIANCHI 27

Georg Trakl
Gesang des Abgeschiedenen
Der Herbst des Einsamen

Peter Marggraf
Nächtige Bilder
Zeichnungen Oktober 2009

Dieses Buch wurde im Frühjahr 2018
in der San Marco Handpresse hergestellt.
Gesetzt aus der Helvetica und auf 145 gr/qm Bütten der Firma Zerkall gedruckt.
Die beiden Gedichtzyklen sind dem Buch „Georg Trakl. Sebastian im Traum“ entnommen (erste Veröffentlichung 1913 im K. Wolff Verlag).
Es wurden 100 Bücher von Hand gebunden.

Mehr Informationen finden Sie hier 
  I LIBRI BIANCHI 28

Adelbert von Chamisso
Peter Schlemihls wundersame Geschichte

Peter Marggraf
schattensuchend
Eine Linolätzung

Dieses Buch wurde im Frühjahr 2018
in der San Marco Handpresse hergestellt.
Gesetzt aus der Helvetica und auf
145 gr/qm Bütten der Firma Zerkall gedruckt.

Es wurden 100 Bücher von Hand gebunden.

Mehr Informationen finden Sie hier 
  I LIBRI BIANCHI 29

Gertrud Kolmar
Weibliches Bildnis
Gedichte

Peter Marggraf
Anatomische Studien von 1979

Dieses Buch wurde im Sommer 2018
in der San Marco Handpresse hergestellt.
Gesetzt aus der Bodoni und auf 145 gr/qm Bütten
der Firma Zerkall gedruckt.

Es wurden 100 Bücher von Hand gebunden.

Mehr Informationen finden Sie hier 
 

 

 


 

 

Juni 2018

Eine neue Kassette für die Sammlung Brigitte und Gerhard Hartmann

Der letzte Mönch von San Michele Eine venezianische Fantasie von Rüdiger Görner

Fotoarbeiten von Peter Marggraf

 

   

 

Mehr Informationen finden Sie hier 

 


 

April 2018

Zwei neue Bücher in der Reihe I libri bianchi

 

  I libri bianchi 26

EDGAR ALLAN POE

THE RAVEN
DER RABE

In der Übertragung von Christa Schuenke
Peter Marggraf Zeichnungen


Dieses Buch wurde im Fühjahr 2018
in der San Marco Handpresse hergestellt.
Gesetzt aus der Futura und auf 145 gr/qm Bütten
der Firma Zerkall gedruckt.
Die in diesem Buch wiedergegebenen Zeichnungen
sind den Skizzenbüchern von Peter Marggraf entnommen
und sind 2017 und 2018 mit dem Grafitstift auf Schreibpapier
im Format 21 x 29,7 cm notiert worden.
Es wurden 100 Bücher von Hand gebunden.

Mehr Informationen finden Sie hier 
     
  II libri bianchi 25

Rüdiger Görner
Der letzte Mönch von San Michele
Peter Marggraf
Fotoarbeiten

Dieses Buch wurde im Winter 2018
in der San Marco Handpresse hergestellt.
Gesetzt aus der Bodoni und auf 145 gr/qm Bütten
der Firma Zerkall gedruckt.
Es wurden 100 Bücher von Hand gebunden.

Mehr Informationen finden Sie hier 

 


 

Februar 2018

Ein neues Buch

JOHANN P. TAMMEN SCHERENGERÄUSCH UND WINTERGESPÖTT PETER MARGGRAF EINE RADIERUNG

 

JOHANN P. TAMMEN

SCHERENGERÄUSCH UND WINTERGESPÖTT

FÜNFZEHN DEDIKATIONEN

 

PETER MARGGRAF

HORCHENDER AM STEIN

EINE RADIERUNG

 

 

Dieses Buch wurde im Winter 2018 auf der Linotype aus der Garamond, 12 Punkt, gesetzt und auf einem Handtiegel gedruckt.

Es wurden 24 Exemplare hergestellt, die mit 1/24 bis 24/24 numeriert sind. Darüber hinaus wurden vier Bücher gedruckt und mit e.a. 1 bis e.a. 4 bezeichnet.

Die Bücher wurden auf 150 gr/qm Bütten der Firma Hahnemühle gedruckt, die Radierungen auf 300 gr/qm Kupferdruck-Bütten.

Diese neue Sammlung ausgewählter Gedichte von Johann P. Tammen erscheint in einer Reihe von Einzeleditionen, die in loser Folge von Hans Georg Bulla für die San Marco Handpresse lektoriert und herausgegeben werden.

 

Mehr Informationen finden Sie hier 


 

Februar 2018

Zwei Kassetten für die Sammlung Brigitte und Gerhard Hartmann

 

 
     
BRÜDER GRIMM
MÄHRCHEN VON EINEM,
DER AUSZOG DAS FÜRCHTEN ZU LERNEN
PETER MARGGRAF
BILDER DES TODES

Mehr Informationen finden Sie hier 
  HUGO DITTBERNER
DIE LIEBE WEILE
PETER MARGGRAF
ORPHEUS UND EURYDIKE
EINE RADIERUNG

Mehr Informationen finden Sie hier 

 


 

Dezember 2017

Zwei neue Bücher

  HUGO DITTBERNER DIE LIEBE WEILE GEDICHTE

PETER MARGGRAF EINE RADIERUNG

Dieses Buch wurde im Sommer 2017 auf der Linotype aus der Garamond, 12 Punkt, gesetzt und auf einer Handpresse gedruckt.
Die Bücher wurden auf 150 g/qm Bütten der Firma Hahnemühle gedruckt, die Radierungen auf 300 gr/qm Kupferdruck-Bütten. Als Frontispiz ist eine Vorzeichnung der beigelegten Radierung wiedergegeben.
Es wurden 24 Exemplare hergestellt.
Die Gedichte von Hugo Dittberner erscheinen in einer Reihe von Erstveröffentlichungen, die in loser Folge von Hans Georg Bulla lektoriert und herausgegeben werden.

Mehr Informationen finden Sie hier 
     
     
  ROLF BIRKHOLZ EIN LEICHT GEKREUZTES NICKEN GEDICHTE

PETER MARGGRAF EINE RADIERUNG

Dieses Buch wurde im Herbst 2017 auf der Linotype aus der Bodoni, 12 Punkt, gesetzt und auf einer Handpresse gedruckt.
Die Bücher wurden auf 150 g/qm Bütten der Firma Hahnemühle gedruckt, die Radierungen auf 300 gr/qm Kupferdruck-Bütten.
Es wurden 24 Exemplare hergestellt.
Die Gedichte von Rolf Birkholz erscheinen in einer Reihe von Erstveröffentlichungen, die in loser Folge von Hans Georg Bulla lektoriert und herausgegeben werden.

Mehr Informationen finden Sie hier 







Neue Filme
     




 

Peter Marggraf druckt einen Text von Samuel Beckett

 

Peter Marggraf druckt das Buch "Gegenschein" mit Gedichten von Wilhelm Steffens

     
     

 
Peter Marggraf druckt das Künstlerbuch "Wundbilder" mit Gedichten von Michael Hillen   Peter Marggraf druckt das Buch "Der Tod in Venedig"
     
     
   
Peter Marggraf druckt das Buch "Anrufung des großen Bären" mit Gedichten von Ingeborg Bachmann    



 


 

 

 

Venedig - Ausverkauf eines Juwels?
Ein Film von Thomas Niemietz über den täglichen Kampf mit den venezianischen Auswüchsen der Wohnungsnot, der Umweltbelastungen, des prekären Arbeitsmarkts und des Massentourismus. Der Film steht bis 15.11.2018 in der SWR-Mediathek .

Hier können Sie den Film anschauen  

   
         
Peter Marggraf. Aus den venezianischen Skizzenbüchern. Mehr Informationen finden Sie hier  

      


 

2. August 2017

I libri bianchi Band 24

  CHARLES BAUDELAIRE LA MORT DER TOD

Ein Boot bauen und das Land verlassen
Zeichnungen von Peter Marggraf

Dieses Buch wurde im Sommer 2017 in der San Marco Handpresse hergestellt. Gesetzt aus der Futura und auf 145 gr/qm Bütten der Firma Zerkall gedruckt.
Die Übertragungen folgen den Ausgaben „Charles Baudelaire, Blumen des Bösen. In deutsche Verse übertragen von Wolf Graf von Kalckreuth, Insel-Verlag Leipzig, 1907“ und „Baudelaire, Die Blumen des Bösen. Umdichtungen von Stefan George, Georg Bondi Berlin, 1920“.

Es wurden 100 Bücher von Hand gebunden.

Mehr Informationen finden Sie hier 

 


 

22. Juli 2017

I libri bianchi Band 23

  Hans Georg Bulla
In bester Gesellschaft
Rosenheimer, Wenzel, Moll und ich Frühe Prosa

Peter Marggraf
Zeichnungen 1993 – 1995

Dieses Buch wurde im Sommer 2017 in der San Marco Handpresse hergestellt. Gesetzt aus der Garamond und auf 145 gr/qm Bütten der Firma Zerkall gedruckt.
Die Prosastücke der vorliegenden Sammlung sind von Mitte der 1970er bis Anfang der 1980er Jahre unter dem Titel „Rosenheimer, Wenzel, Moll und ich“ entstanden. Dieser Band versammelt zum ersten Mal alle Texte in der ursprünglichen Form – soweit die Skripte noch aufzufinden waren.
Die Zeichnungen sind aus einem Konvolut ausgewählt, die Peter Marggraf in den Jahren 1993 bis 1995 mit Grafit auf Papier zum Thema „Raskolnikov“ angefertigt hat.
Es wurden 100 Bücher von Hand gebunden.

Mehr Informationen finden Sie hier 

 


 

PETER MARGGRAF – BILDHAUER, DRUCKER, BÜCHERMACHER

Eine Austellung im Kulturgut Haus Nottbeck, Museum für westfälische Literatur

in 59302 Oelde, Landrat-Preideck-Allee 1

vom 23. Juli bis zum 10. September 2017

 
Die Ausstellung 

 


 

4. Juli 2017

I libri bianchi Band 22

  Der gefesselte Prometheus
des Aischylos

Peter Marggraf
Zeichnungen


Dieses Buch wurde im Sommer 2017
in der San Marco Handpresse hergestellt.
Gesetzt aus der Bodoni und auf 145 gr/qm Bütten
der Firma Zerkall gedruckt.
Es wurden 100 Bücher von Hand gebunden.


Mehr Informationen finden Sie hier 

 


 

April 2017

 

I libri bianchi Band 21

 

  Jean Arthur Rimbaud
Beschneit vom bleichen Schein des Nachtgestirns
Peter Marggraf
Frottagen


Dieses Buch wurde im Frühjahr 2017 in der San Marco Handpresse hergestellt. Gesetzt aus der Futura und auf 145 gr/qm Bütten der Firma Zerkall gedruckt.
Die 16 Frottagen zum Thema „angstallein“, die in diesem Buch und auf dem Umschlag wiedergegeben sind, wurden im Winter 2017 zu den Gedichten von Jean Arthur Rimbaud mit Ölfarbe auf Papier angefertigt. Sie tragen keinen Titel und messen jeweils 50 x 70 cm.
Es wurden 100 Bücher von Hand gebunden.

Mehr Informationen finden Sie hier 

 

 


 

 

20. Februar 2017

 

Ein neues Buch in der Reihe "i libri bianchi"

Das 20. Buch der Reihe ist erschienen

 

  Band 20 der Reihe „i libri bianchi“ 

Brüder Grimm
Von einem, der auszog das Fürchten zu lernen
Peter Marggraf
Bilder des Todes

Dieses Buch wurde im Winter 2017
in der San Marco Handpresse hergestellt.
Gesetzt aus der Helvetica und auf 145 gr/qm Bütten
der Firma Zerkall gedruckt.
Es wurden 100 Bücher von Hand gebunden.

Mehr Informationen finden Sie hier 

 


 

"i libri bianchi" Eine kleine Reihe digital gedruckter Bücher mit Reproduktionen als Bebilderung.  Die Reihe i libri bianchi (die weißen Bücher) soll als Edition in einer Auflage von jeweils 100 Exemplaren fortgesetzt werden: digital gedruckt, von Hand gebunden (fadengeheftet) und mit Schutzumschlag, numeriert und signiert. 64 bis 68 Seiten im Format 15 x 23,5 cm. Gedruckt sind die Bücher auf 145 gr/qm Bütten der Firma Zerkall.

Ein Exemplar der Reihe kostet 25 Euro zuzüglich Versand.
Bei einer Bestellung ab drei Büchern der Reihe werden diese versandkostenfrei verschickt (5,00 Euro versicherter Versand).

Mehr Informationen und alle lieferbaren Titel finden Sie hier 

 


 

Berichte aus der Werkstatt Die Zeitung der San Marco Handpresse erscheint jährlich im November

Diese "Berichte aus der Werkstatt" erscheinen  seit über zehn Jahren im November eines jeden Jahres und beschäftigen sich mit Künstlerbüchern, den alten Techniken des Handsatzes und des Buchdrucks und setzen sich mit Venedig, der alten Buchdruckerstadt auseinander und werden in einer Auflage von 500 Exemplaren gedruckt.
Möchten Sie eine Ausgabe der Berichte zugesandt bekommen, ist dieses gegen Erstattung der Druck- und Versandkosten möglich:
(3,00 Euro je gewünschter Ausgabe zuzügl. 3,00 Euro für Porto und Verpackung (ab drei Ausgaben 5 Euro.  Geben Sie bitte den Jahrgang der gewünschten Ausgabe an). Schreiben Sie uns eine Mail

Mehr Informationen und alle bisher erschienenen Zeitungen finden Sie hier 


 

 
     
Berichte aus der Werkstatt November 2015   Berichte aus der Werkstatt November 2016
     
Möchten Sie die Zeitung online lesen?
Hier können Sie die Berichte aus der
Werkstatt 2015 als PDF-Datei herunterladen.

  Möchten Sie die Zeitung online lesen?
Hier können Sie die Berichte aus der
Werkstatt 2016 als PDF-Datei herunterladen.






Dezember 2016

Zwei Kassetten für die Sammlung Brigitte und Gerhard Hartmann

 

  ENGEL

Rainer Maria Rilke

Nächtens will ich mit dem Engel reden
Georg Trakl
Schwarzer Engel
Peter Marggraf
Il paradiso perduto

Mehr Informationen finden Sie hier 
     
  VENEZIA

Peter Rosei
Wer war Edgar Allan?
Peter Marggraf
Photographien

Mehr Informationen finden Sie hier 

 


 

10. Januar 2016

Die Martin-Luther-Kirche in Borken / Westfalen wird nach dem Umbau wieder eingeweiht

Peter Marggraf gestaltet eine Christusfigur für den neuen Altar

  

 

 

 



Dieser Film wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von
bario-tv 

Mehr Informationen über den Altar finden Sie hier 

 


8. November 2015

Ein Ort des Gedenkens an die Heilige Edith Stein
Bischof Norbert Trelle vom Bistum Hildesheim weiht die Plastik von Peter Marggraf  in der Kirche St. Michael in Göttingen ein

Mehr Informationen finden Sie hier 

 


 
Ein interreligiöser Altar von Peter Marggraf auf dem Campus der Hochschule Wolfenbüttel

 

Mehr Informationen finden Sie hier 

 




Peter Marggraf gestaltet einen Preis für den Niedersächsischer Bund für freie Erwachsenenbildung e.V

Der Niedersächsische Bund für freie Erwachsenenbildung ehrt langjähriges Engagement mit der Verleihung der Ehrennadel
der niedersächsischen Erwachsenenbildung. Geehrt werden Persönlichkeiten, die sich in herausragender Weise um die
niedersächsische Erwachsenenbildung verdient gemacht haben. Neben der Ehrennadel erhalten die Preisträgerinnen und
Preisträger die Bronzeskulptur „Menschenbild" des Bildhauers Peter Marggraf.

 

Mehr Informationen finden Sie hier 



 

Thomas Mann. Der Tod in Venedig
Mit Holzschnitten von Peter Marggraf

 
     

Dieses Buch wurde im Frühjahr 2014 auf einer Linotype aus der Palatino gesetzt und von Hand gebunden.

Mehr Informationen finden Sie hier 

 

 

 

     

Gratis Counter